Neue Liebe : Pamela Anderson will Ex von Paris Hilton heiraten

Ex-"Baywatch"-Nixe Pamela Anderson will zum dritten Mal heiraten. Die Schauspielerin hat in Las Vegas eine Heiratserlaubnis beantragt. Der Auserwählte ist Rick Salomon, ein Ex-Freund von Paris Hilton.

Pamela Anderson
Pamela Anderson. -Foto: dpa

Las VegasNach Informationen des US-Magazins "People" beantragten Anderson und der zwei Jahre jüngere Salomon am Samstag die Heiratserlaubnis. Die beiden seien seit einiger Zeit unzertrennlich, berichtete eine nicht näher genannte Quelle dem Promi-Magazin: "Während Pams Auftritten mit Zauberer Hans Klok wartet er stets hinter der Bühne auf sie".

Im vergangenen Monat hatte Anderson während einer Fernsehshow enthüllt, dass sie wieder verliebt sei, wollte den Namen ihres neuen Freundes aber nicht nennen. Zu Berichten in der "New York Post", dass sie in jüngster Zeit häufig in Begleitung Salomons anzutreffen sei, antwortete sie in der vergangenen Woche in ihrem Internet-Tagebuch, Rick und sie seien seit 15 Jahren gut befreundet.

Anderson hatte im Juli vergangenen Jahres den Sänger Kid Rock geheiratet, vier Monate später aber schon wieder die Scheidung eingereicht. Aus ihrer stürmischen Beziehung mit ihrem ersten Mann, Mötley-Crüe-Schlagzeuger Tommy Lee, hat sie zwei Kinder. Salomon, Ex-Mann von Schauspielerin Shannen Doherty, wurde schlagartig bekannt durch das Sexvideo "One Night in Paris" mit Paris Hilton: Nach seiner Trennung von der Hotelerbin veröffentlichte er das Amateurvideo, auf dem er und Hilton beim Sex in einem Hotel zu sehen sind. (mit AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben