Welt : Neue Röntgen-Scanner zerstören Filmmaterial

Eine neue Generation von Röntgen-Scannern zur Gepäckkontrolle an Flughäfen kann unentwickelte Urlaubsfilme unwiederbringlich zerstören. Das berichtet die Zeitschrift "Color Foto". Im Vergleich zu älteren, filmsicheren Modellen durchleuchten die neuen Geräte das Gepäck mit einer 300-mal höheren Energiedosis als bisher. Dadurch werde nicht entwickeltes Filmmaterial nahezu vollständig zerstört. Im Bundesinnenministerium hieß es, man haben schon vor Monaten darauf hingewiesen, dass zunehmend neue Technik zum Aufspüren von Bomben eingesetzt werde. Einige dieser neuen Geräte könnten Foto- und Filmmaterial beschädigen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar