Welt : Neuer Stil

In schwarz-petrolblauer Abendgarderobe mit tiefem Dekolleté hat Bundeskanzlerin Angela Merkel als Ehrengast an der Einweihung der neu gebauten Nationaloper von Oslo teilgenommen. Merkel, die sonst gerne in Hosenanzug und hochgeschlossenem Jackett auftritt, zeigte sich bei diesem Anlass betont weiblich. So war sie als Kanzlerin noch nie zu sehen. Auf einem Bild ist sie mit Kronprinz Haakon und seiner Frau, Prinzessin Mette-Marit (oben) zu sehen, außerdem mit der schwedischen Kronprinzessin Victoria, auf einem weiteren mit Ministerpräsident Jens Stoltenberg. König Harald V. von Norwegen und Königin Sonja empfingen als Gastgeber die deutsche Regierungschefin, die eine große Opernliebhaberin ist, zur Eröffnungs-Gala für das futuristische Gebäude am Oslo-Fjord. Fotos: dpa (2)/Reuters (1)

0 Kommentare

Neuester Kommentar