Welt : Neun Tote beim Absturz eines Kleinflugzeugs

-

(dpa). Beim Absturz eines Kleinflugzeuges vor der Küste der portugiesischen Ferieninsel Madeira sind alle neun Insassen getötet worden. Bei den Opfern handele es sich um acht spanische Touristen und den britischen Piloten, teilten die Behörden der Hauptstadt Funchal am Freitag mit. Die Privatmaschine war aus bislang ungeklärter Ursache wenige Kilometer vor der Ostküste der Insel in den Atlantik gestürzt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben