Welt : Nicht überall gleich

-

Gleichgeschlechtliche Paare können nur in wenigen Ländern standesamtlich heiraten . In amtlich eingetragenen Partnerschaften werden sie Eheleuten in ihren Rechten und Pflichten aber oft gleichgestellt. Das weltweit erste Gesetz über eine eingetragene Partnerschaft wurde 1989 in Dänemark erlassen. In den 90er Jahren folgten Norwegen, Schweden, Island, Frankreich und die Niederlande , ab 2000 auch Belg ien, Spanien und Deutschland . Tschechien und die Schweiz wollen bald nachziehen . In Italien, Griechenland und Polen sind offizielle homosexuelle Lebensgemeinschaften noch nicht möglich . dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar