Notfälle : Siebenjähriger bei Strandspaziergang verschwunden

Ein kleiner Junge ist bei einem Strandspaziergang mit seinen Eltern auf der Ostseeinsel Fehmarn plötzlich verschwunden. Eine Suchaktion blieb bislang erfolglos.

Puttgarden Das Kind war am Montag mit seinen Eltern auf einer Sandbank in der Ostsee unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit. Auf dem Rückweg durch die flache Badezone Richtung Strand gingen die Urlauber ihrem Kind einige Schritte voraus. Plötzlich war der Junge nicht mehr zu sehen. Eine sofort eingeleitete Suche mit zehn Booten, zwei Hubschraubern, Rettungstauchern und Suchhunden blieb zunächst erfolglos, wurde aber am Dienstag fortgesetzt. "Was genau passiert ist, ist noch unklar", sagte ein Polizeisprecher. (ae/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben