Welt : Notiert: Der Fall-Test

Die gebutterte Toastscheibe. Die Frage, ob eine Scheibe Toast wirklich immer auf die gebutterte Seite fällt, soll jetzt von rund 150 000 britischen Schulkindern streng wissenschaftlich und endgültig geklärt werden. Mit 80 Brotlaiben und 50 Dosen Butter begannen am Donnerstag die Kinder der Good Shepherd Primary School in London nachzuprüfen, ob das nach dem Amerikaner Edward A. Murphy benannte Gesetz wirklich stimmt: "Wenn etwas schief gehen kann, dann geht es auch schief." Der landesweite "Tumbling Toast Test" steht unter Leitung von Robert Matthews von der Aston University (Birmingham), der sich auch mit der ebenfalls in Großbritannien wichtigen Frage beschäftigt hat, ob es wirklich stimmt, dass man immer in jener Schlange steht, die am langsamsten vorankommt.

Hamster- statt Pferderennen. Weil Pferderennen wegen der Maul- und Klauenseuche in Großbritannien eine Woche lang ausfallen mussten, haben Wettbegeisterte auf der Insel nun Hamster auf die Rennbahn geschickt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben