Welt : Notiert: Der Hund darf bleiben und mehr

mehr

Wegen angeblich abfälliger Äußerungen über Kuba ist die US-Diplomatin Vicky Huddleston aus dem Club für afghanische Windhunde der Karibikinsel ausgeschlossen worden. Ihr preisgekrönter Vierbeiner Hassan Havanna Huddleston könne jedoch Mitglied bleiben, hieß es in einem Brief des Hundeclubs an die Chefin der US-Interessenvertretung in Havanna. Ihr wird vorgeworfen, mit Dissidenten gesprochen und die Insel beim Besuch von US-Studenten verunglimpft zu haben.

Mäuse in königlicher Küche. Die Mäuse haben auch vor nichts Respekt: Ganze Heerscharen sollen angeblich in der Küche des Buckinghampalastes eingefallen sein. Die hauseigenen Gesundheitsinspektoren haben dem Küchenpersonal laut "Sun" eine Woche Frist gegeben, um die Nager zu vertreiben. Wenn dies nicht klappt, müsste die Queen sogar ins Windsor Schloss umziehen. "Jedes anständige Restaurant würde bei einer solchen Mäuseplage geschlossen", empörte sich ein Höfling. Kammerdiener und Zofen bringen mittlerweile Butterbrote von zuhause mit, damit sie nichts aus der königlichen Küche essen müssen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben