Welt : Notiert: Handy fängt Kugel ab und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Bei einer "Schießerei unter Freunden" hat ein Handy seinem Besitzer möglicherweise das Leben gerettet. Die beiden Brüsseler waren in einem Cafe aneinander geraten. Dabei feuerte einer vier Mal auf seinen Freund: Zwei Kugeln trafen das Opfer in Bauch und Bein, eine dritte blieb in seinem tragbaren Telefon stecken.

Pubs bald rund um die Uhr offen. In britischen Pubs steht eine Revolution bevor: Die restriktiven Öffnungszeiten bis 23 Uhr sollen zugunsten einer 24-Stunden-Genehmigung aufgehoben werden. Das plant die Labour-Regierung nach einem Wahlsieg bei den Unterhauswahlen. Mit der Lockerung sollen die berüchtigten Trinkgelage entzerrt werden, die sich kurz vor 23 Uhr bisher ergeben hatten. Die Polizei hatte geklagt, dass überall gleichzeitig Angetrunkene aus den Pubs auf die Straße gehen.

Ende des Postleitzahlenbuchs. Das gelbe Postleitzahlenbuch wird keine Neuauflage erleben. Grund sind die häufigen Änderungen. Laut "Focus" werden Auskünfte - über Telefon, Internet oder CD-ROM - damit kostenpflichtig.

0 Kommentare

Neuester Kommentar