Welt : Notiert: Keine Angst vorm weißen Hai und mehr

mehr

Tauchen mit dem weißen Hai - das soll der neueste Kick für deutsche Manager werden. Auf einem Seminar in Südafrika sollen die Führungskräfte so lernen, ihre Ängste abzubauen. Ein Forschungsschiff des White Shark Institutes Kapstadt bringt die Manager in Haifisch-Gebiete, wo sie in einem geschlossenen Metallkäfig dem gefährlichsten Raubtier der Meere begegnen. Danach seien die Teilnehmer optimal für das "heimische Haifischbecken" gerüstet, sagt Hans Shittly. Dessen Unternehmen (Trainer Börse Shittly AG, Vaterstetten) schickt deutsche Führungskräfte außerdem zu Überschallflügen in russischen Kampffliegern oder zu Abseilaktionen vom Tafelberg in Kapstadt.

Studium zum Popstar

Großbritannien, das selbst ernannte "Mutterland der Popmusik", erlebt zurzeit eine Flaute und hat sich deshalb etwas einfallen lassen: Von Oktober an kann man sich an der Napier- Universität in Edinburgh zum Popstar ausbilden lassen. In einem eigenen Studiengang lernen 30 Studenten pro Jahrgang, wie man singt, Instrumente spielt und "Hits schreibt". Dozent Graham Weir glaubt fest daran, dass die Universität eines Tages einen echten Star hervorbringen wird.

0 Kommentare

Neuester Kommentar