Welt : Notiert: Pfarrer in blau

Der spanische Gemeindepfarrer Luis Angel Rodriguez Patino ist von der Polizei angetrunken am Steuer seines Autos erwischt worden, aber er hatte eine Erklärung für seinen überhöhten Alkoholpegel. Er habe an einem Tag in sechs Pfarrkirchen Messen lesen und dabei Messwein trinken müssen, sagte der Geistliche. Darüber hinaus habe er keinen Alkohol getrunken, beteuerte der Geistliche nach spanischen Presseberichten vom Mittwoch. Um die verschiedenen Dorfkirchen seiner Landgemeinde bei La Coruna im Nordwesten Spaniens zu erreichen, sei er auf das Auto angewiesen. "Die katholischen Riten zwingen die Geistlichen zuweilen dazu, täglich Wein zu trinken. Vielleicht sollte die Kirche mal überlegen, ob sie in Ausnahmefällen für die Pfarrer statt des Messweins ein anderes Getränk zulässt." Ob die Polizei sich von den Argumenten des Geistlichen beeindrucken ließ, wurde nicht berichtet.

0 Kommentare

Neuester Kommentar