Welt : Notiert: Scheidungstorten / Wollpullover der Zukunft

Scheidungstorten. Ein Konditor in der portugiesischen Stadt Fatima hat eine Marktlücke entdeckt: Er bietet gescheiterten Ehepaaren Scheidungstorten an. Die Idee kam Rui Martins, nachdem der Absatz von Hochzeitstorten stark zurückgegangen war. Die Torten haben die Form eines zerbrochenen Herzens. "Es gibt Hochzeitstorten, Geburtstagstorten, Torten für die Taufe. Warum sollte es dann keine Scheidungstorten geben, wo doch immer mehr Ehen auseinander gehen?" sagte der junge Konditor. Seine süßen Kreationen verziert Martins mit selbst gereimten Gedichten in Schokoladenbuchstaben. In den Vierzeilern geht es um die Sehnsucht nach der großen Liebe.

Wollpullover der Zukunft verfilzt nicht. Der Wollpullover der Zukunft wird filzfrei sein und sich auf der Haut weicher anfühlen. Durch biotechnische oder physikalische Verfahren werden die Fasereigenschaften so verändert, dass sie einen Waschmaschinengang übersteht. Das berichtete Elisabeth Heine vom Deutschen Wollforschungsinstitut. Das Verfahren werden in fünf Jahren ausgereift sein.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben