Welt : Notiert: Umzug der Krokodile und weitere Meldungen

weitere Meldungen

In einem aufwendigen Massenumzug sind in diesen Tagen rund 200 Krokodile aus einem Zoo in Singapur auf dem Weg in eine neue Bleibe im 2500 Kilometer entfernten Bangkok. Um jedes der bis zu 2,60 Meter langen Reptilien einzufangen und auf Lastwagen zu verladen, seien sechs bis acht kräftige Männer nötig gewesen, berichtete die Zeitung "Straits Times" am Donnerstag. Insgesamt seien 40 Pfleger im Einsatz. Der Umzug werde drei Tage dauern, hieß es.

Weniger Ufos gesichtet. In Deutschland sinkt der Glaube an UFOs und Außerirdische. Das geht aus einer Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach hervor. Danach glauben nur noch 13 Prozent, dass es UFOs gibt. Mitte der 90er Jahre waren es noch 18 Prozent. Am ehesten seien junge Leute von der Existenz von UFOs überzeugt. 22 Prozent der Befragten unter 30 Jahren hätten dies angegeben.

0 Kommentare

Neuester Kommentar