Welt : Notiert: Wasser gegen Vergesslichkeit und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Viel Trinken hilft gegen Vergesslichkeit. Erhält der Körper ausreichend Wasser, bleibt das Blut flüssig und kann genügend Sauerstoff transportieren, erläutert der Informationsdienst Parion vom Verbund Deutscher Versicherungsvereine in Köln. So bleibe der Blutdruck stabil und das Gehirn werde optimal versorgt. Schwindelgefühle, Konzentrationsschwierigkeiten und Vergesslichkeit könnten dagegen erste Anzeichen für einen Mangel an Flüssigkeit sein.

Älteste brennende Glühbirne. Eine Glühbirne, die 1906 das große Erdbeben von San Francisco und die Energiekrise der letzten Monate unbeschadet überstand, hat am Freitag ihren 100. Geburtstag gefeiert. Zu Ehren der 4 Watt starken Birne, die seit 1901 ununterbrochen eine Feuerwache im kalifornischen Livermore beleuchtet, lud die Stadt zu einer Party mit Musik, Paraden und Ansprachen ein. Nach dem Guinness Buch der Rekorde ist die mundgeblasene Glühbirne die älteste brennende Birne der Welt. Nur 1976, beim Umzug in eine neue Feuerwache, wurde sie kurz ausgeschaltet, um dann sofort wieder ihren Dienst zu tun.

0 Kommentare

Neuester Kommentar