Welt : Notiert: Zusammengelegt

Eineinhalb Jahre nach dem Tod ihrer Mutter haben die Angehörigen eine Nachzahlungsforderung des Vermieters über einen Betrag von 15 Pfennigen erhalten. Das zur katholischen Kirche gehörende Gemeinnützige Siedlungswerk GmbH Frankfurt/Main schickte der Tochter der Verstorbenen eine fünfseitige Betriebs- und Heizkostenabrechnung über den Pfennigbetrag mit dem Hinweis, dass auch eine Ratenvereinbarung möglich sei. Ein Vertreter der Erbengemeinschaft zahlte in bar. "Die Erbengemeinschaft hat zusammengelegt", sagte er der Kassiererin.

Rache. Eine Britin hat sich an ihrem untreuen Freund gerächt, indem sie ihn im Internet vor tausenden Netz-Surfern bloßgestellt hat. Die 22-Jährige, die sich im Internet "The Pimptress" (Die Zuhälterin) nennt, stellte aus Rache Fotos ihres Ex-Freundes ins Netz, die ihn in Damen-Unterwäsche zeigen. "Du hast gesagt, ich sollte diese Fotos niemals jemandem zeigen. Du hättest mich besser nicht betrügen sollen!" schrieb sie. Die Waliserin beschuldigt ihren Ex-Freund, sie mit ihrer besten Freundin hintergangen zu haben.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben