Welt : Notiert

Liebesbrief-Alarm. Ein Liebesbrief hat in England Anthrax-Alarm ausgelöst. Es begann damit, dass eine Frau aus Manchester einem Mann, den sie im Internet kennen gelernt hatte, zwei Süßigkeiten in Herzform schicken wollte. Sie steckte die Herzen in einen Umschlag und warf ihn in den Briefkasten. Die Briefsortiermaschine zerquetschte die Herzchen zu Pulver. Als dieses aus dem Umschlag rieselte, schöpften die Postbeamten Verdacht: War das ein Anthrax-Brief? Das gesamte Postverteilungszentrum mit 150 Beschäftigten wurde umgehend evakuiert. "Sie war entsetzt über den Aufruhr, den sie verursacht hatte", sagte ein Sprecher der Königlichen Post.

Nachts wach. Frauen liegen nachts öfter als Männer wach und machen sich Sorgen. Das ist das Ergebnis einer britischen Studie. Fast jeder Fünfte sagte, er könne nachts vor Sorgen oft keine Ruhe finden. 65 Prozent waren Frauen, 35 Prozent Männer. Forscher erklären dies damit, dass Männer nach der Arbeit besser abschalten und Probleme wegschieben können.

0 Kommentare

Neuester Kommentar