Welt : Notiert

dpa(2)

Jeder Dritte verzeiht Seitensprung. Das ergab eine Forsa-Umfrage bei 1000 Frauen und Männern im Auftrag der TV-Illustrierten "Bildwoche". Demnach antworteten 37 Prozent auf die Frage, ob sie bei Untreue vergeben könnten, "ja" , 16 Prozent "Kommt darauf an". 39 Prozent der Befragten hingegen würden bei einem schwachen Moment des Partners keine Gnade kennen. Besonders tolerant zeigten sich Männer (43 Prozent), während nur knapp ein Drittel der Frauen einen Seitensprung des Partners akzeptieren könnte.

Nächtliche Massenflucht. Nerven zerreißendes Schnarchen löst nach einer Umfrage in Deutschlands Schlafzimmern Nacht für Nacht eine regelrechte Massenflucht aus. Mehr als zwei Millionen Menschen wandern demnach angesichts des unerbittlich "sägenden" Partners immer wieder mal in ein anderes Zimmer aus, berichtet die "Apotheken Umschau". In 800 000 deutschen Haushalten habe das Schnarchen zu getrennten Schlafzimmern geführt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar