Welt : Notiert

dpa(2)

Handschellen-Fetischisten? Bei der Fluggesellschaft British Airways sind hunderte Handschellen verschwunden, die eigentlich zum Fesseln randalierender Fluggäste gedacht sind. Im vergangenen Jahr wurden 17 Passagiere mit unseren Handschellen gefesselt, aber es fehlen 255 Stück", schreibt der für Sicherheitssysteme verantwortliche Simon Packer in der Mitarbeiterzeitung "Cabin Crew News". Packer vermutet jetzt, dass die Handschellen im heimischen Schlafzimmer des Kabinenpersonals eine Rolle spielen könnten: "Entweder wir brauchen für jede gefesselte Person 15 Handschellen, oder wir haben eine Menge Fetischisten in unserer Mannschaft." Eine Sprecherin der Fluggesellschaft sagte dem "Sunday Mirror": "Unsere Angestellten sind offensichtlich so professionell, dass sie auch daheim Fesselungstechniken üben."

Öllampen für Signale. Die britische Eisenbahn betreibt noch viele Signale mit Öllampen aus viktorianischer Zeit. Wie der "Sunday Telegraph" berichtet, handelt es sich bei den Öllampen um eine bewährte Konstruktion: "Seit 170 Jahren hat sich da nichts geändert", sagte ein Sprecher der Betreiberfirma Railtrack.

0 Kommentare

Neuester Kommentar