Welt : Notiert

Redende Aufkleber. Ein Israeli hat jetzt ein Hilfsmittel entwickelt, das blinden Menschen in Zukunft das Einkaufen und das tägliche Leben überhaupt erleichtern könnte. William Korkovski aus Naharia in Nord-Israel entwickelte Aufkleber mit einem bestimmten Code, der wiederum von einem besonderen Stift gelesen werden kann. Anschließend "übersetzt" die Elektronik diese gelesenen Informationen in Sprache.

Babytag. Mit Wickeltischen im Vorführsaal versuchen kanadische Kinos, junge Mütter in Filme zu locken. Ihre Kinderwagen könnten die Frauen im Kino parken, sagte die Erfinderin von "Movies for Mommies" (Kino für Mütter), Robyn Greene. Die Babyvorführungen finden dreimal pro Woche statt. Die Filme würden mit verminderter Lautstärke gezeigt, damit die "empfindlichen Babyohren" nicht geschädigt würden, sagte Greene. Außerdem blieben einige Lichter an, damit die Mütter ihren Kindern während des Films die Windeln wechseln könnten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar