Welt : Notiert

Sexpuppe. Eine vermeintliche Leiche hat sich bei einem Polizeieinsatz in München als Sexpuppe herausgestellt. Ein Mann hatte voller Aufregung die Beamten alarmiert, weil sein Nachbar offenbar einen Leichnam in seine Wohnung getragen habe. Der etwas verstört wirkende Beschuldigte öffnete der Polizei die Tür und zeigte, mit dem Mordverdacht konfrontiert, seine zuvor neu erworbene Sexpuppe aus Silikon. Der Mann hatte noch vier weitere mit Luft gefüllte Puppen in seiner Wohnung gelagert.

Schokohasen. Rund ein Drittel der Deutschen geht davon aus, dass Schokoladen-Osterhasen aus unverkauften eingeschmolzenen Weihnachtsmännern bestehen. Zu diesem Ergebnis kam eine am Freitag in Hamburg veröffentlichte Forsa-Umfrage unter 1004 Personen im Auftrag der Zeitschrift "Schöner essen". 37 Prozent der Westdeutschen, aber nur 27 Prozent der Ostdeutschen glauben demnach diesem Gerücht.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben