Welt : Notiert

Beliebt. Bei der überwiegenden Mehrheit der Deutschen sind Osterbräuche beliebt. Sie begehen das Fest ganz traditionell. Nach einer Forsa-Umfrage im Auftrag des Nachrichtensenders N 24 erklärten 68 Prozent der Deutschen, sie pflegten die Tradition mit Ostereiern und Osterhasen. Beliebt ist das Fest vor allem in Ostdeutschland: Von den hier Befragten gaben 81 Prozent an, das fröhliche Spektakel mit allem Drum und Dran zu veranstalten. Lediglich 32 Prozent halten laut Umfrage von diesen Bräuchen nichts, berichtete der Sender am Freitag. Für die Umfrage wurden 1002 Menschen befragt.

Verwechselt. Das Konterfei eines deutschen Schiedsrichters ist durch ein Versehen auf 1,3 Millionen norwegischen Briefmarken gelandet. Eigentlich sollte die Ehre seinem norwegischen Kollegen Lars Johan Hammer zuteil werden, berichtete der öffentliche Rundfunksender NKR. Doch Hammer stellte bei der offiziellen Vorstellung wenig Ähnlichkeit zwischen sich und dem Porträt fest. "Der Mann auf der Marke war nicht ich."

0 Kommentare

Neuester Kommentar