Welt : Notiert

Helle Köpfe. Bei Tageslicht können Menschen nach Expertenangaben besser arbeiten und lernen als bei künstlichem Licht. Dies zeigten Studien an Schulen, berichtet die in Neu-Isenburg erscheinende "Ärzte Zeitung" unter Berufung auf eine Fachtagung in Herne. So habe sich bei einer Untersuchung an 100 Schulen in den USA gezeigt, dass Schüler in gut mit Tageslicht ausgeleuchteten Klassenräumen bei Mathematiktests um 20 Prozent und bei Lesetests um 26 Prozent besser gewesen seien als Schüler aus Räumen, in die kaum Sonnenlicht drang.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben