Nowitzkis Ex-Verlobte : Doch nicht schwanger

Seit Donnerstag weiß Dirk Nowitzki, dass er demnächst nicht auch noch als Vater pädagogische Aufgaben übernehmen wird – was er zumindest in Zusammenhang mit seiner ehemaligen Verlobten Cristal Taylor begrüßen dürfte. Die Betrügerin ist entgegen ihren früheren Aussagen doch nicht schwanger.

Benedikt Voigt
298381_0_e9d0f9c6.jpg
C. Taylorjefferson county

Berlin - Die Nachricht erreichte Dirk Nowitzki in Südafrika. Der deutsche Basketballstar hält sich dort gegenwärtig auf, um mit 60 südafrikanischen Kindern und Jugendlichen im Programm „Basketball ohne Grenzen“ zu trainieren. Seit Donnerstag weiß Dirk Nowitzki, dass er demnächst nicht auch noch als Vater pädagogische Aufgaben übernehmen wird – was er zumindest in Zusammenhang mit seiner ehemaligen Verlobten Cristal Taylor begrüßen dürfte. Die in seinem Haus verhaftete und zu fünf Jahren Haft verurteilte Betrügerin ist entgegen ihren früheren Aussagen doch nicht schwanger.

„Dirk Nowitzki ist offenkundig sehr erleichtert, dass diese Sache geklärt ist“, sagte Robert Hart der Zeitung „Dallas Morning News“. Sein Anwalt hatte vor dem Familiengericht in Dallas einen Schwangerschaftstest beantragt – negativ. Obwohl Christal Taylor sofort nach ihrer Verhaftung im Mai erklärt hatte, von Nowitzki schwanger zu sein. Mysteriös: Auch das Gefängnis von Dallas County hat in seinen medizinischen Unterlagen vom 8. Mai eine Schwangerschaft vermerkt. Ist es möglich, dass sie im Gefängnis von St. Charles eine Fehlgeburt hatte? „Ja“, sagt Taylors Anwalt Matthew Fry, „allerdings habe ich keine Unterlagen, die das belegen.“ Nowitzki hatte sich an Silvester mit Taylor verlobt und wollte sie im Sommer heiraten. Als er von einem angeheuerten Privatermittler erfuhr, dass sie mehrere Namen trug und eine mit Haftbefehlen gesuchte Betrügerin ist, hatte er sie aus dem Haus geworfen und verhaften lassen. Inzwischen ist sie in Missouri wegen Verstoßes gegen Bewährungsauflagen zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. In St. Louis drohen ihr wegen Fälschung und Diebstahl weitere sechs Jahre Haft. Trotz der guten Nachricht dürfte das Kapitel Ex-Verlobte für Dirk Nowitzki noch nicht beendet sein. Ihre Schwester sagte, dass Taylor ein Buch schreiben wolle.Benedikt Voigt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben