Welt : Nummer eins

-

Beyoncé Knowles, Frontfrau der derzeit erfolgreichsten GirlGroup Destiny’s Child, hat ihr erstes Solo-Album veröffentlicht. „Dangerously in Love“ steht auf Platz eins der deutschen Longplaycharts und auf Platz drei in den US-Billboard-Charts. Knowles ist 21 Jahre alt. 2001 erhielt sie als erste afroamerikanische Frau den „ASCAP Pop Songwriter Of The Year Award“, für das Destiny’s Child-Album „Survivor“ gab es zwei Grammys. Für MTV gratulierte sie Nelson Mandela zum 85. Geburtstag. MTV hat die Chart-Stürmerin in vier Kategorien für den MTV Video Music Awards nominiert. krass

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben