Welt : Nur noch ein Korallenriff ist unberührt und gesund

NAME

Los Angeles (dpa). Wegen übermäßigen Fischfangs sind mehr als tausend Korallenriffe in aller Welt gefährdet. Bei einer ersten globalen Studie über 1107 Riffe in 60 Ländern erwies sich nur ein Riff in der Nähe von Madagaskar als unberührt und gesund. Die Riffe erlitten in den vergangenen 20 Jahren mehr Schäden als in dem ganzen Jahrtausend zuvor, heißt es in dem „Reef Check“-Bericht der Universität von Kalifornien.

0 Kommentare

Neuester Kommentar