Welt : Nutella-Duft in Kinderkrankenhäusern

Drei Mailänder Krankenhäuser wollen ihren kleinen Patienten mit guten Gerüchen die Angst nehmen. Auf den Kinderstationen der Hospitäler soll es künftig nicht mehr nach Desinfektionsmitteln riechen. Stattdessen wird ein Duft nach Mandarinen und Vanille durch die Gänge ziehen. Zur Mittagszeit soll sogar der Duft von Nutella verströmt werden, denn der regt nach Expertenmeinung den Appetit an.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben