• Öltanker bricht vor Pakistan auseinander Umweltkatastrophe droht: Noch 40 000 Tonnen Rohöl in den Tanks

Welt : Öltanker bricht vor Pakistan auseinander Umweltkatastrophe droht: Noch 40 000 Tonnen Rohöl in den Tanks

-

Karachi (dpa). Nach dem Auseinanderbrechen eines Öltankers vor der pakistanischen Küste droht dem Land eine Umweltkatastrophe. Zwei Wochen nach der Havarie brach die „Tasman Spirit“ am Donnerstag vor der Hafenstadt Karachi entzwei. In den Tanks befanden sich noch 40 000 Tonnen Rohöl. Hunderte toter Fische und Meeresschildkröten wurden nach Augenzeugenberichten bereits an den gesperrten Strand geschwemmt.

Ein Auseinanderbrechen der „Tasman Spirit“ war in Karachi als der schlimmste mögliche Fall befürchtet worden. Das noch an Bord befindliche Öl entspricht ungefähr der Menge, die seit der Havarie und dem Untergang des Tankers „Prestige“ vor der Atlantikküste Spaniens Ende vergangenen Jahres ins Meer gelangte.

Der Vorsitzende der Hafenbehörde, Admiral Ahmed Hayat, zeigte sich am Donnerstag trotzdem zuversichtlich, dass die Situation unter Kontrolle zu bekommen sei. Bergungsmannschaften war es zuvor nur gelungen, 27 000 der insgesamt 67 000 Tonnen Rohöl aus dem havarierten Schiff abzupumpen.

In den vergangenen Tagen war aus einem Riss in der Bordwand bereits Öl ausgetreten, das nun den beliebten Strand der Millionen Metropole Karachi erreicht hat.

0 Kommentare

Neuester Kommentar