Pakistan : 22 Tote bei Hochzeitsfeier

Bei einer Hochzeitsfeier in Pakistan sind durch ein Feuer 22 Menschen ums Leben gekommen. Unter den Toten sei auch die Braut, teilte die Polizei mit.

Multan - Mindestens 35 weitere Hochzeitsgäste hätten Verletzungen erlitten, als bei der Feier in Jhok Utra im Landesinneren in einem Festzelt ein Brand ausgebrochen sei. Das Feuer sei durch einen Kurzschluss entstanden, hieß es. Die meisten Opfer seien Mädchen und junge Frauen, die gerade Hochzeitslieder gesungen hätten; insgesamt seien zwölf Frauen und fünf Kinder ums Leben gekommen.

Durch das Feuer sei Panik ausgebrochen, und mehrere Menschen seien verschüttet worden, als neben dem Zelt eine Hauswand eingestürzt sei. Ein Hinterbliebener sagte, in dem Zelt seien mehr als hundert Menschen gewesen. Über zwanzig Menschen würden im Krankenhaus behandelt, einige von ihnen seien schwer verletzt. Der Mann verlor bei dem Unglück seine Tochter und seinen Sohn. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben