Pannenserie : Toyota Prius beschleunigte unkontrolliert

In den USA hat ein Prius-Modell des Autobauers Toyota offenbar unkontrolliert auf über 140 Kilometer pro Stunde beschleunigt.

Los Angeles - In den USA hat ein PriusModell des Autobauers Toyota offenbar unkontrolliert auf über 140 Kilometer pro Stunde beschleunigt. Die US-Behörden und Toyota erklärten am Dienstag, sie untersuchten derzeit ein Fahrzeug, das am Montagnachmittag auf einer Autobahn in Kalifornien außer Kontrolle geraten sei. Laut Autobahnpolizei beschleunigte der Prius während eines Überholmanövers des Fahrers unkontrolliert und ließ sich zunächst nicht mehr bremsen. Der Fahrer rief über sein Handy die Polizei. „Ich betätigte das Gaspedal, um ein Auto zu überholen und dann passierte etwas Seltsames“, sagte der 61-jährige Fahrer. „Das Pedal schnellte empor und blieb einfach hängen ... ich versuchte zu bremsen ... es stoppte nicht.“ Das Fahrzeug sei 20 Minuten lang und über eine Strecke von 50 Kilometern weitergerast. Die Autobahnpolizei entsandte eine Streife, die den Prius-Fahrer über Lautsprecher aufforderte, das Bremspedal zu betätigen, außerdem die Handbremse zu ziehen und schließlich den Motor abzustellen. Der Fahrer sei den Anweisungen gefolgt und habe das Fahrzeug so abbremsen und ausrollen lassen können. Ein Sprecher der Autobahnpolizei sagte, die Behörden hätten keinen Grund, an der Darstellung des Fahrers zu zweifeln. So habe das Auto Spuren einer starken Bremstätigkeit aufgewiesen. Da es keinen Unfall gegeben habe, sei das Auto zu einem Toyota-Händler gebracht worden, wo es untersucht werde. Der Autohersteller hat weltweit mehr als acht Millionen Fahrzeuge wegen ungewollter Beschleunigung und Problemen mit den Bremsen in die Werkstätten beordert. Diese Probleme sollen bei mindestens fünf tödlichen Unfällen in den USA seit 2007 eine Rolle gespielt haben. Die Behörden untersuchen zudem Dutzende weitere tödliche Unfälle mit Toyota-Fahrzeugen, die in den vergangenen zehn Jahren passiert sind.rtr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben