Welt : Paris: Modeschauen wegen Anschlägen abgesagt

Eine Reihe bekannter Mode-Marken und Häuser werden wegen der Terror-Anschläge in den USA auf der Prêt-à-Porter-Schau für die Damenwelt vom 5. bis 13. Oktober nicht defilieren. Abgesagt haben neben dem Österreicher Helmut Lang, der seine Schau nun in New York vorstellen will, auch das spanische Haus Loewe, Torrente sowie Cerruti, teilten die Modemacher am Donnerstag in Paris mit.

0 Kommentare

Neuester Kommentar