Welt : Pariserinnen dürfen offiziell Hosen tragen

Paris - Die französische Regierung hat eine mehr als 200 Jahre alte Verordnung für ungültig erklärt, wonach für das Tragen von Hosen eine Genehmigung der Pariser Polizeipräfektur notwendig ist. Eine entsprechende Erklärung von Frauenrechtsministerin Najat Vallaud-Belkacem, über die „Le Parisien“ am Montag berichtete, wurde vergangenen Donnerstag im Amtsblatt des französischen Senats veröffentlicht. Der konservative Senator Alain Houpert hatte sich im Sommer über die am 7. November 1800 erlassene und formal immer noch wirksame Verordnung erregt, die allerdings schon seit langem keinerlei Anwendung mehr findet. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar