Peinliches Video : Mr. Hasselhoffs Selbsttherapie

David Hasselhoff greift im Kampf gegen seine Alkoholsucht zu ungewöhnlichen Methoden. Der "Baywatch"-Star ließ sich in einem Hotelzimmer in Las Vegas im betrunkenen Zustand filmen.

Los Angeles - Er habe einen Rückfall gehabt und wollte mit eigenen Augen sehen, wie er sich nach Alkoholgenuss verhalte, erklärte Hasselhoff (54) in der US-Sendung "Extra". Der Schauspieler bezeichnet sich als Ex-Alkoholiker, der seine Sucht trotz erheblicher familiärer Probleme meist im Griff habe.

Seit ihrer Scheidung im vergangenen Jahr liefern sich Hasselhoff und Pamela Bach einen erbitterten Kampf um Unterhaltszahlungen und das Sorgerecht für ihre Töchter Taylor Ann und Hayley Amber. In dem Video wird Hasselhoff gefragt, warum er trinke. "Weil ich mich einsam fühle. Ich habe Probleme in meinem Leben", antwortet der Schauspieler. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben