Welt : Politisches Engagement: Feldbusch sucht ein Bundestags-Praktikum

Entertainerin Verona Feldbusch sucht für ihr angekündigtes politisches Engagement nun den Kontakt mit den Bundestagsparteien. Erste Gesprächstermine stünden schon fest, schreibt die 33-Jährige in einem Acht-Punkte-Plan, den die "Bunte" veröffentlichte. "Ich werde vielleicht eine Art Praktikantin im Bundestag." In ein bis zwei Jahren wolle sie auf eine Polit-Tournee gehen und in Talk-Shows versuchen, Menschen für ihre politischen Ziele zu gewinnen. Dann werde sie sich auch einer Partei angeschlossen haben. Konkret nannte sie als politisches Ziel lediglich die Gründung eines Kinderdorfs in Bolivien. Auch sei sie für eine weniger strikte Anwendung der Rechtschreibung. Nach ihrer Polit-Tour wünsche sie sich ein Baby: "Und während der Schwangerschaft möchte ich wie Hera Lind ein Buch schreiben." CSU-Generalsekretär Thomas Goppel bot Feldbusch bereits ein Ein-Tages-Praktikum an. "Wenn sie will, kann sie gerne bei einem unserer Politiker einen ganzen Tag lang mitkommen", sagte er im Deutschlandradio.

0 Kommentare

Neuester Kommentar