• Prinz William und Kate Middleton: Party-Küsse schüren Gerüchte über Versöhnung

Prinz William und Kate Middleton : Party-Küsse schüren Gerüchte über Versöhnung

Prinz William und Kate Middleton haben mit heißen Party-Küssen und Streicheleinheiten die Gerüchte über eine Wiederbelebung ihrer Liebesbeziehung angefacht.

Prinz William Foto: AFP
Kate Middleton steht beim Gedenkkonzert schräg rechts hinter Prinz William. -Foto: AFP

LondonPrinz William und seine Ex-Freundin Kate Middleton haben mit heißen Party-Küssen die Gerüchte über eine Wiederbelebung ihrer Liebesbeziehung angefacht. Nach dem Diana-Gedenkkonzert im Londoner Wembley-Stadion versetzten die beiden 25-Jährigen Stargäste wie Bryan Ferry, Duran Duran und Take That mit aufregenden "Dirty Dancing"-Einlagen in Staunen, hieß es in britischen Medienberichten.

Dabei sei William - gut zwei Monate nach der offiziell verkündeten Trennung des Paares - nicht einmal davor zurückgeschreckt, in der Öffentlichkeit Kates Brüste zu streicheln und sie lange zu küssen, berichtete die Zeitung "Daily Mirror" unter Berufung auf Augenzeugen. "William und Kate umarmten und küssten sich, und sie ließen damit der ganzen Welt wissen, dass sie ihre Romanze wieder aufgenommen haben." (mit dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben