• Problem mit den Bremsen: Deutscher Reisebus in Südfrankreich verunglückt: eine Tote

Problem mit den Bremsen : Deutscher Reisebus in Südfrankreich verunglückt: eine Tote

Am Donnerstag ist eine Reisebus mit Kennzeichen aus Karlsruhe in Südfrankreich verunglückt. Eine Deutsche kam dabei ums Leben. Die Unfallursache gibt der Polizei Rätsel auf.

Der verunglückte deutsche Reisebus in Südfrankreich am Donnerstag.
Der verunglückte deutsche Reisebus in Südfrankreich am Donnerstag.Foto: dpa

Ein Problem mit den Bremsen ist womöglich die Ursache für den schweren Busunfall in Südfrankreich gewesen, bei dem eine Deutsche ums Leben kam. Der Busfahrer gab laut Polizeiangaben vom Donnerstagabend an, dass die Bremsen vor einer Autobahn-Mautstelle nicht reagiert hätten. Bei dem Unglück nahe Monaco waren am Donnerstag eine Deutsche ums Leben gekommen und 25 Menschen verletzt worden, davon sieben schwer.

Der Bus eines Reiseanbieters aus dem baden-württembergischen Ubstadt-Weiher hatte am Donnerstag die Absperrung einer Mautzahlstelle durchbrochen und dann mehrere Fahrzeuge gerammt. Eine Deutsche in dem Reisebus mit Karlsruher Kennzeichen kam bei dem Unfall ums Leben. Unter den Schwerverletzten ist ein österreichischer Motorradfahrer. Bilder von der Unglücksstelle zeigten den Bus mit komplett zerstörter Frontscheibe sowie zwei schwer beschädigte Autos. Das Polizeipräsidium Karlsruhe konnte am Freitag zunächst keine Angaben darüber machen, woher die Reisegruppe kam.

Wann und mit welchem genauen Ziel der Bus gestartet war, ist noch nicht geklärt, wie ein Sprecher am Freitag sagte. Auch die Herkunft der Fahrgäste war zunächst unklar. Das badische Unternehmen war am Morgen nicht für eine Stellungnahme zu erreichen. Der Reisebus war nach Angaben der Präfektur des Departements Alpes-Maritimes am Donnerstag an einer Mautstation auf der Autobahn 8 bei La Turbie nahe Monaco verunglückt. Eine Deutsche wurde getötet und mehr als 20 Menschen wurden verletzt. Die Unfallursache gibt der Polizei weiter Rätsel auf. (AFP, dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar