Promi-Dinner : McCartney und Zellweger genießen Candle-Light-Dinner

Nach der Trennung von seiner zweiten Frau Heather Mills wollte Paul McCartney von Frauen eigentlich nichts mehr wissen. Für Schauspielerin Renee Zellweger machte der Ex-Beatle jetzt aber eine Ausnahme.

Zellweger
Renee Zellweger traf sich mit Sir Paul zum romantischen Abendessen. -Foto: ddp

LondonDer 65-Jährige wurde bei einem Candle-Light-Dinner mit der 38-jährigen Hauptdarstellerin von "Bridget Jones" gesehen. Ort des romantischen Beisammenseins war das plüschige Restaurant des American Hotels in New York.
  
McCartney und Zellweger begrüßten sich nach Angaben eines Augenzeugen mit einer langen Umarmung. Dann ließen sie sich in der Nähe eines Kamins zum Essen nieder. "Es ist ein sehr romantischer Platz, um sich zum Dinner zu treffen", sagte der Augenzeuge weiter.
"Sie verließen das Hotel getrennt, aber sie sahen beide so aus, als hätten sie den Abend zusammen sehr genossen."

Der Musiker und die Schauspielerin waren erstmals zehn Tagen zuvor bei einem Tom-Petty-Konzert zusammen gesehen worden. McCartney steckt derzeit in einer Scheidungsschlacht mit Mills. Zellweger wiederum hatte sich 2005 von ihrem Ehemann Kenny Chesney getrennt. (mit AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar