Promis : Motorrad nach Maß für kleinen Tom Cruise

Trotz seiner geringen Körpergröße hat Hollywoodstar Tom Cruise sich seinen Traum von einem megastarken Motorrad erfüllt: Für umgerechnet 75.000 Euro ließ er sich jetzt eine Maschine passend schneidern.

London - Der 44-Jährige verliebte sich nach einem Bericht der britischen "Sun" in ein italienisches Vyrus-Motorrad. Er bestellte es und bekam natürlich den Promi-Service: Vyrus-Direktor Ascanio Rodorigo lieferte die Maschine persönlich aus und verriet: "Um es richtig hinzubekommen, mussten wir Tom wiegen, seine Größe messen und seine Sitzposition testen. Dadurch hat er jetzt beim Fahren das Gefühl wie bei einem maßgeschneiderten Anzug."

Cruise macht um seine Größe gern ein Geheimnis, übereinstimmenden Angaben zufolge kommt er nicht auf 1,70 Meter. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben