Welt : Prüfung mit Bombendrohung verhindert

Heidelberg - Mit zwei Bombendrohungen gegen eine Heidelberger Klinik wollte sich eine 31 Jahre alte Studentin vor einer Prüfung drücken. Die Frau gestand die beiden Drohanrufe am Dienstag. Die Zahnmedizinstudentin sollte am Dienstag eine Prüfung in dem Krankenhaus ablegen. Nach den Drohungen wurde der Prüfungstermin abgesagt. Eine Richterin erließ am Donnerstag Haftbefehl wegen Verdachts der Störung des öffentlichen Friedens. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben