Welt : Psycho-Analyse: Heute: Pullover mit SOS-Strickerei

Ingolf Gillmann

Es ist erst 14 Tage her, doch sollte jemand die Neujahrsansprache des Bundeskanzlers vergessen haben, muss er sich nicht fühlen wie Schultern, auf denen das Gewicht der Welt lastet, denn dazu besteht kein Grund, schließlich gibt es Mitbürger, die eher den Namen des CDU-Generalsekretärs vergessen als die Worte des Bundeskanzlers.

Hier also sind sie noch einmal - in aller Kürze und Güte: Männer ohne Humor sind so wertlos wie ein Jäger ohne Schnitzel! Zeichnet lieber Kornblumen als Aktien! Wenn der Schumacher es will, stehen seine Räder still! Wer schon mal einen Winnetou-Film gesehen hat, weiß: Ein Indianer kennt keinen Scherz! Weniger ist mehr - diese Devise gilt nicht nur beim Schminken und für Innenarchitekten, sondern auch für Gedanken, die bei Nacht und Nebel aus der Not geboren werden! Geld ist wichtig, aber bloß aus finanziellen Gründen! Schnarchen macht einsam! Es ist ein Unterschied, ob man mit seinem Partner auf einem Level ist oder auf einem Pegel! Zarte Männer sind gefragt, harte Männer werden gefragt! Ein Tag, der verschwindet wie ein Socken in der Waschmaschine, ist ein verlorener Tag! Wer zuerst grüßt, verliert! Toll, was man alles nicht kann! Wenn man einen schlecht gelaunten Mitbürger "Miesepeter" nennt, sollte man eine schlecht gelaunte Mitbürgerin "Miesepetra" nennen - so viel Gleichberechtigung muss sein! Würden nur Kinder und Betrunkene die Wahrheit sagen, sähen Wahlkampfveranstaltungen anders aus! Antinichtraucher sind eigentlich Raucher! Sollten Sie es vergessen haben, liebe Mitbürger und Mitbürgerinnen: Der Generalsekretär der CDU heißt Laurenz Meyer! Guten Abend, allerseits, und eine geruhsame Nacht, wo immer Sie mir zugeschaut haben!

Kurze Rede, langer Sinn: Mit diesem Pullover mit SOS-Stickerei will uns der Künstler sagen: Mit wem man nicht schweigen kann, mit dem kann man auch nicht reden!

0 Kommentare

Neuester Kommentar