Welt : Radfahren kann zu Impotenz führen

-

(dpa). Fahrradfahren kann Männer impotent machen. Dies ist das Ergebnis einer am Sonntag veröffentlichten Studie des Universitätskrankenhauses Brüssel. Danach leiden männliche Fahrer doppelt so oft unter Erektionsstörungen wie Männer, die nicht in die Pedale treten. Die Verfasser empfehlen eine möglichst aufrechte Sitzhaltung und das kurze Anheben des Pos alle zehn Minuten, um die Folgen zu vermeiden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben