Welt : Radio Bremen sendet lateinische Nachrichten

Lateinlehrer in und um Bremen wollen die tote Sprache Latein mit Hilfe von Radio Bremen wieder zum Leben erwecken. Auf der Web-Seite des Senders ( www.radiobremen.de ) senden sie seit Anfang November "nuntii latini", lateinische Nachrichten. So sind die Militärschläge in Afghanistan und die Auseinandersetzungen im Bremer Senat in der Sprache der alten Römer abgefasst.

0 Kommentare

Neuester Kommentar