• Rätselhafter Kriminalfall in Österreich: Klagenfurt: Ehepaar erstochen - Sohn bei Unfall getötet

Rätselhafter Kriminalfall in Österreich : Klagenfurt: Ehepaar erstochen - Sohn bei Unfall getötet

Ein junger Mann kommt bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Als die Beamten die Eltern informieren wollen, finden sie diese erstochen in der Wohnung vor. Der Fall gibt der Polizei Rätsel auf.

Foto: dpa/Patrick Pleul

Ein rätselhafter Kriminalfall beschäftigt die österreichische Polizei: Kurz nachdem ein junger Mann am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam, entdeckten Beamte dessen Vater und Mutter erstochen in ihrer Wohnung in Klagenfurt. Sie stießen auf die Leichen, als sie die Eltern des 19-Jährigen über dessen Unfalltod informieren wollten. Der Ehemann (50) und seine Frau (40) seien in der Nacht zum Mittwoch getötet worden, hieß es bei der Polizei.

Dass der wenige Stunden später umgekommene Sohn die Bluttat begangen haben könnte, sei bislang lediglich eine Spekulation. „Wir stehen am Anfang der Ermittlungen“, sagte Polizeisprecher Rainer Dionisio der österreichischen Nachrichtenagentur APA. Der Sohn war am Mittwochmorgen auf einer Autobahn bei Techelsberg in der Nähe von Klagenfurt in einem Baustellenbereich mit überhöhtem Tempo von hinten auf einen Lastwagen geprallt. (dpa)

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben