Welt : Regelmäßige Prügel

-

der deutschen Kinder und Jugendlichen werden regelmäßig und dauerhaft mit festen Gegenständen geprügelt . Das geht nach Angaben von Christian Palentien, Erziehungswissenschaftler der Universiät Bielefeld und Sprecher des Zentrums für Kindheits und Jugendforschung, aus Befragungen hervor. Bei Kindern aus türkischen Elternhäusern in Deutschland ist der Anteil der Geprügelten doppelt so hoch . Bei Familiengewalt ist meist die neu hinzugekommene Bezugsperson der Täter. Oft ignorieren Nachbarn und Freunde Anzeichen von Gewalt. Palentien fordert Ohren- und Augenzeugen auf, das Jugendamt zu informieren. Wer Hemmungen habe, solle sich klar machen, dass das Wohl des Kindes über dem Fortbestand eines freundschaftlichen Verhältnisses steht. os

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben