REISEKISTE  :   REISEKISTE 

Winterspaß

SCHLESWIG-HOLSTEIN

Lübeck bekommt eine Eisbahn

Lübecks Altstadt bekommt erstmals eine Eislaufbahn. Eröffnet wird sie am Freitag, 14. Januar, um 18 Uhr mit einer großen Party. In dem Open-Air-Eisstadion gibt es bis zum 25. Februar die Möglichkeit, vor der historischen Kulisse des Rathauses Schlittschuh zu laufen. Das teilt Lübeck und Travemünde Tourismus mit. Der Eintritt beträgt für Erwachsene drei, für Kinder 2,50 Euro. Wer keine eigenen Schlittschuhe hat, kann für drei Euro pro Stunde ein Paar ausleihen.

BAYERN

Schnupperwoche in Ruhpolding

Wer herausfinden möchte, welche der Sportarten am besten zu ihm passt, kann beim Spezialveranstalter Natours Reisen ab 5. Februar an vier Terminen eine begleitete Schnupperwoche nach Ruhpolding im Chiemgau mitmachen. Ruhpolding gilt als Langlauf-Mekka mit einem exzellent präparierten Loipennetz von 100 Kilometern Länge. Zusätzlich stehen Anbindungen an die Loipen von Inzell und Reit im Winkel zur Verfügung. 50 Kilometer geräumte Winterwanderwege und abwechslungsreiche Schneeschuhrouten komplettieren das Angebot. Während der Schnupperreise von Natours Reisen werden täglich geführte Langlauftouren, Schneeschuh- und Winterwanderungen für jedes Niveau angeboten – von gemütlich bis sportlich ambitioniert. Reisedaten: Im Preis von 649 Euro sind sieben Nächte im Doppelzimmer im Hotel mit Saunalandschaft, Frühstücksbüfett und Vier-Gänge-Abendessen, Reiseleitung sowie diverse Touren enthalten. Auskunft: Natours Reisen, Untere Eschstraße 15, 49179 Ostercappeln; Telefonnummer: 054 73 / 922 90, www.natours.de

Zum Weltcup nach Zwiesel

Die Weltelite im Slalom und Riesenslalom der Damen kommt am 4./5. Februar zum Weltcup an den Arber im Bayerischen Wald. Skifans haben hier vom Ziel aus volle Sicht auf die gesamte Slalomstrecke. Wer Maria Riesch und Co. erleben möchte, für den hält die Kurverwaltung Zwiesel Pauschalen bereit – von 69 Euro im Privatzimmer (inklusive zwei Übernachtungen und Tickets) bis zu 225 Euro im Hotel (drei Übernachtungen, Sitzplatztickets, Transfers, Weltcup-Party).

Auskunft: Kurverwaltung Zwiesel, Telefon: 099 22 / 84 05 23

ITALIEN

Pauschal in die Dolomiten

Kurzentschlossene Skiurlauber sollten sich über Angebote von Neckermann Reisen informieren. Für Termine zwischen dem 5. und 25. Februar gibt es eine Ermäßigung von drei Prozent auf Reisen aus dem Katalog „Berge & Schnee“ bei Buchungen bis einschließlich 14. Januar. Preisbeispiel: Hotel Dolomiten in Toblach (Hochpustertal), sieben Nächte, Halbpension, Skipass ab 489 Euro. Zweimal pro Woche gibt es begleitete Schneeschuhwanderungen. Das Skigebiet Hochpustertal bietet 55 Kilometer Abfahrtspisten. Auskunft in Reisebüros. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar