Äthiopien : Tipps für Reise und Kaffeetouren

ANREISE

Ethiopian Airlines fliegt Addis Abeba fünfmal pro Woche von Frankfurt am Main aus an. Tickets für Hin- und Rückflug kosten ab 540 Euro, inklusive Zubringer mit Lufthansa ab Tegel.

EINREISE

Für die Einreise wird ein Reisepass (nach Ausreise noch mindestens sechs Monate gültig) sowie ein Touristenvisum benötigt. Das Visum kann vor Abreise bei der Botschaft Äthiopiens beantragt werden (17 Euro plus Porto), Bearbeitung binnen weniger Tage. Auskunft: Äthiopische Botschaft, Bootsstraße 20 a, 12207 Berlin; Telefon: 030 / 77 20 60, Internet: www.aethiopien-botschaft.de

Alternativ dazu ist das Visum auch bei Einreise nach Äthiopien erhältlich (zurzeit 20 US-Dollar in bar).

KAFFEETOUREN

Individuelle Entdeckungstouren organisiert der Veranstalter Elangeni African Adventures unter anderem zum Thema „Kaffeekultur“ (Wallstraße 10–12, 61348 Bad Homburg; Telefonnummer: 061 72 / 287 23 60, Internet: www.elangeni.de).

Besonderen Kaffeegenuss in der Hauptstadt Addis Abeba erfährt man bei:

Café Robera (www.roberacoffee.com);

Café Tomoca, Churchill Road

AUSKUNFT

Das Land unterhält kein Fremdenverkehrsamt in Deutschland. Informationen gibt es im Internet unter: www.tourismethiopia.org

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben