ALBTRAUM STATT URLAUB : Die häufigsten Beschwerden

310926_0_02e23e47.jpg
Porentief rein muss es am Pool des Urlaubshotels ja nicht sein. Ein gewisser Standard in puncto Sauberkeit sollte jedoch schon...Caro / Rodriguez

Schimmel, Baustelle oder Grünspan in der Dusche? Das Hotelbewertungsportal HolidayCheck.de hat mehr als 10 000 Gäste befragt und berichtet von den häufigsten Beschwerden im Sommer 2009.

Essen

Im vergangenen Jahr rangierte die Qualität des Hotelessens noch auf Platz zwei der Beschwerdeliste, jetzt führt diese Kategorie die Charts an. Mehr als 6500 der befragten Urlauber waren mit ihrer Verpflegung unzufrieden.

Bad

Aufreger Nummer zwei war das Bad in Hotelzimmern. Von Kakerlaken, Grünspan, Schimmel und Urinspuren berichten mehr als 5300 der Befragten.

Personal

Ein Mindestmaß an Freundlichkeit ist Voraussetzung für einen erholsamen Urlaub. In etwa 5200 Hotelbewertungen findet man Äußerungen wie diese: „Wir fühlten uns von Anfang an, als wären wir eher Störenfriede als Gäste.“

Strand

Neu auf der Liste der Aufreger ist der Strand. Mehr als 4600 Urlauber beschweren sich bei der Befragung über den unzumutbaren Zustand am Strand ihres Urlaubsziels.

Pool

Wenn der Strand nichts taugt, gibt es die Alternative Pool. Nicht für mehr als 4500 Urlauber, die ebendiesen in ihren Hotelbewertungen als „nicht benutzbar“ beschreiben: Algen, defekte Fliesen, offene Abflüsse. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben