Anzeige : Israel-Rätsel

Begleitend zur redaktionellen Berichterstattung über das Reiseland Israel gibt es im Tagesspiegel ein großes Reiserätsel.

Foto:

Dabei können Sie Ihr Wissen über Geschichte, Kultur, Land und Leute im Heiligen Land unter Beweis stellen. Neben attraktiven Wochengewinnen (Ahava-Kosmetik vom Toten Meer, Weinpakete, Reiseführer u. a.) winkt als Lohn eine einwöchige Rundreise durch Israel. Der Reisetermin steht bereits fest: Vom 5. bis 12. April 2011 besuchen zwei Personen die „Biblischen Stätten“, inklusive Flug ab Berlin/Tegel, Unterkunft in Vier-Sterne-Hotels und Halbpension. Weitere Details finden Sie unter: www.phoenixreisen.com

Beantworten Sie die folgende Frage und geben Ihre Kontaktdaten ein:

In dieser Woche verlosen wir eine graue OLYMPUS Digitalkamera FE-4030 im Wert von 139,- Euro.

Weitere Produktinformationen: 14 Megapixel, 6,85 cm Display (2,7'), 4-fach optischer und 4-fach digitaler Zoom. Mit AF-Tracking bleiben auch sich bewegende Objekte stets im Fokus. I-Auto erkennt die fünf häufigsten Fotosituationen und passt automatisch alle Einstellungen an. Bildstabilisator und Gesichtserkennung. 14 Aufnahmeprogramme, Videoaufnahmen mit Ton. TruePic III-Bildprozessor für schnellere Datenverarbeitung und bessere Bildqualität. Speichermedium: SD-Card und SDHC. Inkl. Lithium-Ionen-Akku, Netzteil, USB-Kabel, AV-Kabel und Trageschlaufe.
Maße: 9,3 x 5,6 x 2,2 cm.

Unsere sechste und letzte Frage lautet: Gläubige Juden achten darauf, nur jene Nahrungsmittel zu sich zu nehmen, die koscher sind, das heißt nach jüdischen Religionsgesetzen erlaubt und entsprechend zubereitet wurden. Die religiösen Essvorschriften (Kaschrutgesetze) sind zahlreich. Eine Regel besagt, dass zwei bestimmte Nahrungsmittel nicht gleichzeitig verzehrt werden dürfen.Welche sind das?

Einsendeschluss für Frage 6:
Mittwoch, 08.12.2010 (Poststempel)

Auflösung der Frage 5 vom 28. November 2010:
Der gesuchte Ort, eine der großen Attraktionen Israels, war die von König Herodes gebaute Festung Massada. 

Gewonnen haben eins von 6 Weinpaketen:
Matthias Barz, Kathrin Schenkel, Hannah Haase, Thomas B. Ruhland, Annemarie Deter, Irene Springer.

Teilnahmebedingungen:
Vom 31.10.2010 bis 5.12.2010 können Sie am großen Israel-Reiserätsel teilnehmen.

Teilnahmeschluss ist der 08.12.2010 (Poststempel). Am 12. Dezember 2010 wird die Rundreise unter allen Lesern mit richtigen Einsendungen zu den Wochenrätseln verlost und die Gewinner veröffentlicht. Die Teilnehmer des Preisrätsels müssen volljährig sein. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es besteht keinAnspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Alle Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter der Verlag Der Tagesspiegel GmbH sind von der Teilnahme am Preisrätsel ausgeschlossen.Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir schriftlich, per E-Mail oder telefonisch weitere interessante Angebote der Tagesspiegel-Gruppe unterbreitet werden und dass die von mir angegebenen Daten für Beratung, Werbung und zum Zweck der Marktforschung durch die Verlage gespeichert und genutzt werden. Vertrauensgarantie: Eine Weitergabe meiner Daten zu Marketingzwecken anderer Unternehmen erfolgt nicht. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar