Reise : Bezahlbar in bester Lage

Studie bewertet Preis-Leistung internationaler Hotels

Fast möchte man meinen, es gibt ebenso viele Ranglisten zu „besten Hotels“ wie Hotels selbst. Ganz so ist es nicht. Die Zahl der sogenannten Studien ist zwar inflationär, doch manche ergeben mehr Sinn als andere. So hat das Reiseportal Expedia 500 000 Kundenmeinungen ausgewertet zu der Frage, welches Hotel das beste Preis-Leistungsverhältnis aufweise. Das Ergebnis erstaunt etwas.

Überraschender Gesamtsieger ist ein Mittelklasse-Hotel: Das 3,5-Sterne-Haus Cedarbrook Lodge in Seattle, Bundesstaat Washington, setzte sich gegen die insgesamt 500 ausgezeichneten Hotels durch. Ein Doppelzimmer in dem durchaus luxuriös zu nennenden Haus in schönster Lage kostet umgerechnet 130 Euro. Zweiter ist das iQ Hotel Roma (vier Sterne) in der italienischen Hauptstadt, dicht gefolgt von dem Hotel Antiche Figure (drei Sterne) in Venedig.

Auch zwei Berliner Hotels schafften es unter die Top 100, das Adlon (Platz 61) und das Boutiquehotel Otto in Charlottenburg (Platz 66). Insgesamt zählen 14 deutsche Hotels zu den aufgeführten Häusern der Bewertungsstudie. gws

0 Kommentare

Neuester Kommentar