TIPPS FÜR CHORIN : „In Dulci Jubilo“ in der Klosterkapelle

ADVENTSZAUBER
Am 8. Dezember erklingt in der Klosterkapelle Chorin ein Chorkonzert „In Dulci Jubilo“. Beginn 16 Uhr, Eintritt zehn Euro. Kartenbestellung unter der Telefonnummer 03 33 66/500. Am 14. Dezember um 16.30 Uhr gibt’s weihnachtliche Chormusik in der Stüler-Kirche von Brodowin. Kartenvorbestellung unter der Telefonnummer 033362/70808, Eintritt frei. Am 14./15. Dezember findet ein stimmungsvoller Adventsmarkt rund ums Kloster statt.

KUNST
Atelier und Galerie AB Andreas Bogdain, Amt Chorin 10, Tel.: 03 33 66/530 59, andreasbogdain.de; Noch mehr Kunst: Bei einem Abstecher zum Werbellinsee kann man sich an jedem Adventssonntag zwischen 12 und 18 Uhr in der Galerie Wiegehalle von Holger Barthel umsehen. Neben Malerei, Zeichnungen und Grafik gibt’s auch bemalte Kindermöbel (Telefon: 03 33 61/72155, atelier-holger-barthel.de).

ESSEN UND TRINKEN

Neben der traditionsreichen Alten Klosterschänke (Am Amt 9, Telefon: 03 33 66/53 01 00, Mittwoch bis Sonntag von 12 bis 18 Uhr) ist die Immenstube mit ihren Honigspezialitäten zu empfehlen (Neue Klosterallee 10, Telefon: 03 33 66/500, geöffnet: Montag bis Donnerstag ab 17, Freitag bis Sonntag ab 12 Uhr).

ÜBERNACHTEN
Im Rahmen der Angebote „Winterliches Brandenburg“ in verschiedenen Häusern wie dem Hotel Haus Chorin oder dem Hotel Café Wildau am Werbellinsee kostet ein Zimmer mit Frühstück für zwei Personen ab 59 Euro. Telefon: 03 31/ 200 47 47, winterliches-brandenburg.de

AUSKUNFT
Telefon: 033 34 / 591 00, Internet: barnimerland.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben