TIPPS FÜR RÜGEN : Der "Wanderfrühling" findet vom 16. bis 26. April statt

ANREISE

Mit der Bahn ab Berlin mit dem Regionalexpress in knapp vier Stunden über Stralsund nach Bergen. Etwas länger benötigen verschiedene Fernbusse.

THEMENWANDERUNGEN
Der „Wanderfrühling“ findet vom 16. bis 26. April statt. Es werden 16, meist kostenfreie Wanderungen zu 70 Terminen angeboten. Themenspektrum: von der Heilkräuterführung bis zur Foto-Exkursion, vom Abendspaziergang zum archäologischen Ausflug, von der Joggingtour bis zum beschaulichen „Skizzieren in der Natur“. Das gesamte Programm findet sich im Netz unter rügen.de/wandern, Telefon: 0 38 38 / 807 70

ÜBERNACHTEN UND SPEISEN
Binz: Villa Salve; freundliche Gemütlichkeit an der Strandpromenade. Doppelzimmer mit Frühstück ab 75 Euro (Telefon: 03 83 93 / 22 23, salve-binz.de).

Middelhagen: Zur Linde; einer der ältesten Gasthöfe Rügens, um 1450 erbaut. Vornehmlich Fischgerichte. Übernachtungsarrangement: drei Nächte mit Halbpension ab 169 Euro (Telefon: 03 83 08 / 55 40, zur-linde-ruegen.de).

AUSKUNFT

Tourismuszentrale Rügen, Telefon: 038 38 / 80 77 80

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben